Montag, 23. November 2015

Du neben mir - und zwischen uns die ganze Welt

Titel: Du neben mir - und zwischen uns die ganze Welt
Original Titel: Everything, everything
Autor: Nicola Yoon
Übersetzung von: Simone Wiemken
Genre: Roman  
Verlag: Dressler
Erscheinungsdatum: 17.09.2015
Seiten: 336
Preis: (D): 16,99 (A): 17,50  
Bewertung: 4 Herze






Inhalt
Wenn ihr Leben ein Buch wäre, sagt Madeline, würde sich beim Rückwärtslesen nichts ändern: Heute ist genau wie gestern und morgen wird sein wie heute. Denn Madeline hat einen seltenen Immundefekt und ihr Leben lang nicht das Haus verlassen. Doch dann zieht nebenan ein Junge ein - geheimnisvoll, anziehend, und mit Augen so blau wie der Ozean. Und Madeline weiß plötzlich, sie will alles: das ganze große, echte, pulsierende Leben - und sei es nur für einen Tag! Und sie ist bereit, dafür alles zu riskieren.

Meinung
Die Geschichte von Madeline hat mich sehr in ihren Bann gezogen! Ich konnte das Buch nicht mehr aus der Hand legen. Nicola Yoon hat eine unglaublich süße Geschichte erschaffen, die einen jedoch auch zum Nachdenken bringen kann. Maddi hat nämlich eine sehr seltene Krankheit und da sieht man einfach mal wie gut man es selbst eigentlich im Leben hat! Die Protagonisten sind alle super beschrieben worden. Generell das Buch finde ich ist super gestaltet worden, denn es gibt immer mal wieder Bilder, und ich persönlich finde das es zu diesem Buch sehr gut passt!
Das Cover finde ich atemberaubend hübsch, und ich finde das ganze bunte passt super gut zum Buch!
Als ich das Ende gelesen habe war ich doch überrascht, ich denke man hätte es so nicht kommen sehen, aber ich male mir immer das "schlimmste" aus also habe ich es geahnt.
Also alles in allem finde ich Du neben mir ist ein super süßes Buch für zwischendurch und auch schnell und einfach zu lesen, wobei ich es immer schade finde wenn Bücher so schnell zu ende gehen!

Bewertung
♥ ♥ ♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen