Sonntag, 27. März 2016

The Absolutely True Diary of a Part-time Indian


Originaltitel: The Absolutely True Diary of a Part-time Indian
Titel: Das absolut wahre Tagebuch eines Teilzeitindianers
Autor: Sherman Alexie
Verlag: Andersen Press / dtv
Seiten: 272
Erscheinungsdatum: 21.09.2009
Preis: (D): 8,95 (A): 9,20
Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥





Inhalt

Als Arnold Spirit, genannt Junior, mit 14 beschließt, sein Reservat zu verlassen, wird er zum Outcast zwischen zwei Kulturen. Überzeugt, die richtige Entscheidung getroffen zu haben, stellt er trotz aller Widrigkeiten, die ihm begegnen, fest: 'Ich würde immer ein Spokane-Indianer bleiben. Diesem Stamm gehörte ich nun mal an. Aber ich gehörte genauso dem Stamm der amerikanischen Einwanderer an. Und dem Stamm der Basketballspieler. Und dem Stamm der Leseratten. Und dem Stamm der Zeichner.

Meinung

Ich habe es wirklich genossen das Buch zu lesen! Der Autor hat ein supertolles und lustiges Buch erschaffen, woraufhin ich einfach ein Fan von Sherman Alexies Humor werden musste. Das Buch hat mich echt oft zum Lachen gebracht! Es ist supereinfach zu lesen und sehr flüssig geschrieben.

Bewertung
♥ ♥ ♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen