Samstag, 25. Juni 2016

Nur ein Tag



Titel: Nur ein Tag
Origialtitel: Just one day
Autorin: Gayle Forman
Übersetzung von: Stefanie Schäfer
Verlag: FISCHER FJB
Genre: Roman
Erscheinungsdatum: 22.03.2016
Seiten: 422
Preis: (D):14,99(A): 15.50
Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥




- Inhalt -


Wenn du einem Menschen begegnet bist, der dein Herz geöffnet hat, wirst du alles dafür tun, ihn wiederzufinden.
Allysons Leben ist genau wie ihr Koffer – überlegt, geplant und ordentlich gepackt. Doch am letzten Tag ihrer dreiwöchigen Europatour lernt sie Willem kennen. Als freier, ungebundener Schauspieler ist er all das, was die 18jährige Allyson nicht ist, und als er sie einlädt, mit ihm nach Paris zu kommen, trifft sie spontan eine für sie untypische Entscheidung. Sie ändert ihren Plan und geht mit ihm. Allyson erlebt einen Tag voller Abenteuer und Romantik, Freiheit und Nähe – bis Willem am nächsten Morgen nicht mehr da ist.

- Meinung -

Ich muss zugeben es hat eine Weile gedauert bis ich in die Geschichte gefunden habe, aber als ich dann drinnen war konnte sie mich echt überzeugen! Zu beginn des Buches war ich ein wenig genervt von Allyson, da sie so eine negative Einstellung zum Reisen hatte und von allem gelangweilt war. Aber im laufe der Geschichte ist sie mir immer symphytischer geworden, wodurch ich mich immer mehr im Buch verloren habe.
Ich bin beeindruckt von der Entwicklung die "Lulu" im laufe des Buches durchmacht und lernt immer mehr aus sich rauszukommen, sowie sich dem Wunsch ihrer Mutter zu widersetzen um das zu tun was ihr gefällt.
Das Buch ist ganz anders aufgebaut als wie ich zunähst dachte, denn es handelt sich nicht wirklich nur um einen Tag, aber dieser eine Tag verändert Allysons ganzes leben, ihre Art zu denken und zu handeln, weshalb er auch so wichtig ist.
Der Schreibstil von Gayle Forman gefallt mir recht gut, da er ziemlich angenehm und einfach zu lesen ist. Und auch das Cover finde ich gut gelungen, vor allem weil die beiden Hälften (die zwei Teile), sozusagen, ein Ganzes hergeben.
Alles in allem ist Nur ein Tag ein gelungenes Buch bei welchem es sich lohnt es zu lesen!

- Bewertung -
♥ ♥ ♥ ♥



Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen