Mittwoch, 24. August 2016

Confess

Titel: Love and Confess
Originaltitel: Confess
Autorin: Colleen Hoover
Übersetzung von: Katarina Ganslandt
Verlag: dtv / Simon&Schuster
Seiten: 400
Erscheinungsdatum: 20.11.2015
Preis (D): 12.95 (A): 13.40
Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥



- Inhalt-

Vor fünf Jahren hat Auburn ihre erste große Liebe in Dallas zurücklassen müssen, verbunden mit einem Schmerz, den sie bis heute nicht ganz überwunden hat. Als sie eines Abends im Schaufenster einer Kunstgalerie Briefe mit anonymen Bekenntnissen entdeckt, ist sie zutiefst berührt, denn auch sie trägt ein Geheimnis mit sich. Niemand soll von ihrer Vergangenheit wissen – vor allem nicht Owen, der junge Künstler mit den grünen Augen, der sich von den Geschichtenanderer Menschen für seine Bilder inspirieren lässt. Vom ersten Augenblick an fühlt sie sich zu ihm hingezogen und Owen geht es nicht anders. Die beiden verlieben sich mit ungeahnter Wucht ineinander. Doch auch Owen hat ein Geheimnis, das alles zu zerstören droht, was ihnen wichtig ist . . .

- Meinung -

Mir fehlen die Worte. Ehrlich!
Ich weiß nicht was ich sagen soll, außer das ich dieses Buch LIEBE!
Ich weiß, dass Colleen Hoover eine mega gute Autorin ist und keines ihrer Bücher hat mich je enttäuscht, aber ich bin immer wieder überwältigt von dem wie gut sie eigentlich ist! Denn auch mit Confess konnte sie mich wieder völlig überzeugen. Ich habe dieses Buch von der ersten Seite an lieben gelernt und es wurde immer schwerer das Buch nicht zu verschlingen. Ich konnte es wirklich nicht aus der Hand legen und hätte ich nicht auch anderweitige Verpflichtungen hätte ich Confess in einem durch gelesen! Colleen Hoover hat mich mit Confess zum weinen und gleichzeitig zum lachen gebracht. Und auch jede menge Gefühle aus mir geholt! Gegen Ende waren meine Gefühle so durcheinander, dass ich geweint habe obwohl ich eigentlich hätte lächeln sollen. .
Ich liebe den Schreibsiel von Colleen Hoover, denn sie schreibt so flüssig und gut, dass es einem vorkommt als wäre man selbst in der Geschichte. Auch die Charaktere die sie mit diesem Buch geschaffen hat sind toll, denn Auburn und Owen sind mir genauso wie Harrison, Adam und AJ, obwohl die nicht oft vorkamen, schnell ans Herz gewachsen.
Ich empfähle Confess jedem!


- Bewertung -
♥ ♥ ♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen