Freitag, 9. September 2016

Das Versprechen von Callie & Kayden


Deutscher Titel: Das Versprechen von Callie & Kayden
Originaltitel: The Resolution of Callie & Kayden
Autorin: Jessica Sorensen
Übersetzung von: Sabine Schilasky
Verlag: HEYNE
Erscheinungsdatum: 11.01.2016
Seiten: 288
Preis: (D): 8.99 (A): 9.30
Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥

- Inhalt -

Callie und Kayden haben immer noch mit ihren Verletzungen und dem damit verbundenen Schmerz zu kämpfen, aber viele Probleme konnten sie hinter sich lassen. Doch unweigerlich holt sie die Vergangenheit ein, und plötzlich stehen sie vor schweren Entscheidungen. Sie hoffen, dass sie gemeinsam alles durchstehen können. Denn sonst bleibt ihnen nichts ...

- Meinung -

Auch dieser Teil der Callie und Kayden Serie konnte mich überzeugen. Ich war schon ab der ersten Seite in der Geschichte drinnen und ab da konnte ich das Buch nicht aus der Hand legen. Ich liebe die Geschichte von Callie und Kayden. Und diesen Teil fand ich deswegen so besonders weil man mit ihm gesehen hat dass man trotz seiner Vergangenheit glücklich werden kann, wenn man es zulässt und seine Dämonen bekämpft. Das Buch hat mich auch vor allem deswegen berührt, weil die Geschichte um Callie und Kayden Geschehnisse beschreibt die so oft in der Welt vorkommen und mich dadurch auch sehr viel zum nachdenken gebracht hat.
Auch dieses Buch von Jessica Sorensen hat mich sehr emotional werden lassen und mir sind oft die Tränen gekommen. Der Schreibstiel der Autorin gefällt mir sehr gut, vor allem dass man abwechselnd aus Callies und Kaydens Sicht liest.
Ich würde die Callie & Kayden Serie jedem ans Herz legen, und ich persönlich liebe diese Bücher!

- Bewertung -
♥ ♥ ♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen