Samstag, 17. September 2016

Origin - Schattenfunke

Deutscher Titel: Origin-Schattenfunke
Originaltitel: Origin
Autorin: Jennifer L. Armentrout
Übersetzung von: Anja Malich
Verlag: Carlsen
Seiten: 448
Erscheinungsdatum: 18..12.2015
Preis: (D): 19.99 (A): 20.60
Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥



- Inhalt -

Daemons Leben hat jeglichen Wert verloren, seit Katy von Daedalus festgehalten wird. Auch Katy ist verzweifelt. Täglich muss sie neue Experimente über sich ergehen lassen. Trotzdem beginnt sie zu ahnen, dass Daedalus nicht nur schlechte Seiten hat. Und sind die Lux wirklich so friedlich, wie sie es bisher immer annahm? Wer sind hier die Guten und wer die Bösen? Katy ist fest entschlossen, eine Antwort auf diese Fragen zu finden – doch dann könnte es bereits zu spät sein. Vor allem, wenn Daemon bis dahin nicht wieder an ihrer Seite ist …


- Meinung -

Ich habe es extrem lange herausgezögert den vierten Band der Lux-Serie zu lesen, weil ich einfach nicht wollte, dass die Geschichte zu ende geht. Denn ich wusste würde ich den vierten Teil lesen, würde ich auch sofort den letzten Teil lesen wollen.
Aber ich habe ihn gelesen und meine Vermutungen haben sich zur Tat umgesetzt. Zunähst hatte ich Zweifel ob ich doch zu lange gewartet habe und mir die Serie nicht mehr so gefallen wird, aber das hat sich nach der ersten Seite sofort wieder gelegt und ich habe schnell wieder in Katys und Daemons Welt gefunden.
Die Geschichte hat mich sofort in ihren Bann gezogen und ich konnte das Buch nicht mehr aus den Händen legen. Die Charaktere sind mir alle noch ein bisschen mehr ans Herz gewachsen.
Leider muss ich sagen dass ich das Ende nicht so ganz nachvollziehen kann... aber vielleicht klärt sich das im fünften Band (Opposition)
Jennifer L. Armentouts Schreibstiel gefällt mir sehr gut. Die Geschichte ist sehr flüssig geschrieben und einfach zu lesen. Und auch das Cover von dem Buch finde ich echt schön und vor allem passend zur Geschichte.
Zusammengefasst gesagt, auch der vierte Band konnte mich total überzeugen!

- Bewertung -
♥ ♥ ♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen