Donnerstag, 1. September 2016

Weil wir uns lieben

Deutscher Titel: Weil wir uns lieben
Originaltitel: This Girl
Autorin: Colleen Hoover
Übersetzung von: Katarina Ganslandt
Verlag: dtv
Erscheinungsdatum: 24.07.2015
Seiten: 384
Preis: (D): 9.95 (A): 10.30
Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥


- Inhalt -

Ein Auf und Ab der Gefühle – das ist die Liebesbeziehung von Will und Layken seit dem ersten Tag, an dem sie sich trafen. Erst jetzt, nach ihrer Hochzeit, scheint ihr Glück perfekt zu sein – wäre da nicht Wills Vergangenheit, die einen Keil zwischen die beiden zu treiben droht . . .

- Meinung -

Ich liebe die Bücher Weil ich Layken liebe und Weil ich Will liebe und es geht mir auch nicht anders bei Weil wir uns lieben. Das Buch konnte mich sofort in seinen Bann ziehen und hat mir echt gut gefallen. Aber trotzdem muss ich sagen das mir der Teil am wenigsten gut gefallen hat, da es hauptsächlich um nichts neues handelt sondern nur den ersten Teil aus Wills Sicht beschreibt. Trotzdem hat er mich sehr berührt und eine menge Gefühle geweckt, so das ich gegen Ende nur mehr am weinen war.
Ich habe die Charaktere schon im ersten Band sehr ins Herz geschlossen. Aber vor allem Lakes Mutter, Julia,  ist mir mit diesem Band noch viel mehr ans Herz gewachsen. Ich liebe es wie sie an alles gedacht hat und vieles schon für die Zukunft erledigt hat bevor sie gestorben ist.
Colleen Hoover hat mich auch mit diesem Buch überzeugen können und ich habe es nicht aus der Hand legen können.


- Bewertung -
(nach langem hin und her)
♥ ♥ ♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen