Freitag, 7. Oktober 2016

The Deal - Reine Verhandlungssache

Deutscher Titel: The Deal - Reine Verhandlungssache
Originaltitel: The deal
Autorin: Ellen Kennedy
Übersetzung von: Christina Kagerer
Verlag: Piper
Seiten: 448
Erscheinungsdatum: 01.07.2016
Preis: (D): 9.99 (A): 10.30
Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥ ♥


- Inhalt -

Hannah Wells ist verknallt. Doch während die gewissenhafte Einser-Studentin für gewöhnlich nicht auf den Mund gefallen ist, bringt sie ihrem Schwarm gegenüber leider kein Wort heraus. Sie ist ... verzweifelt. Warum sonst hätte sie sich auf das Angebot von Garrett Graham, dem selbstverliebten, kindischen und vor allem sturen Captain des Eishockey-Teams einlassen sollen? Der Deal: Sie gibt ihm Nachhilfe, damit er die Abschlussprüfung besteht, und er steigert Hannahs Popularität und damit auch ihre Attraktivität, indem er so tut, als wäre sie sein Date. Traurig aber wahr: Der Plan könnte aufgehen.

- Meinung -

WOW!
Ich bin total beindruckt von diesem Buch!
Schon ab der ersten Seite an konnte mich die Geschichte total in ihren Bann ziehen! Ich habe Hannah und Garrett schnell ins Herz geschlossen und die Geschichte um sie genauso schnell!
Das Buch zeigt einem auch, dass man Menschen nicht danach beurteilen sollte wie andere über sie denken, sondern sich ein eigenes Urteil schaffen sollte. Genauso wie es zeigt, dass man nicht so viel Wert auf Vorurtele legen sollte, zum Beispiel in Hannahs Fall, dass alle Sportler arrogant und selbst bezogen sind.
Die Idee der Geschichte finde ich echt gut und habe sie so auch noch nie gelesen. Außerdem finde ich den Schreibstiel der Autorin ziemlich gut. Ich finde Ellen Kennedy hat sehr flüssig und spannend geschrieben, aber vor allem ihr Humor hat mir gefallen! Es gab immer wieder Szenen in denen ich schon geahnt habe was jetzt kommt, aber als sie dann auch zutrafen war ich doch überrascht, was für mich nie die Spannung genommen hat.
Ich kann dieses Buch jedem empfehlen der gerne YA liest.
Danke, an den Verlag für die Bereitstellung dieses Buches!

- Bewertung -
♥ ♥ ♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen