Mittwoch, 28. Juni 2017

Losing It -Alles nicht so einfach




Originaltitel: Losing It
Autorin: Cora Carmack
Übersetzung von: Sonja Häußler
Verlag: LYX
Erscheinungsdatum: 03.04.2014
Seiten: 320
Preis: (D): 9.99€  (A): 10.30€
Bewertung: ♥ ♥ ♥ ♥





- Inhalt -

Bliss Edwards steht kurz vor dem Collegeabschluss und ist immer noch Jungfrau. Um dem abzuhelfen, beschließt sie, sich auf einen One-Night-Stand einzulassen. Im letzten Moment bekommt sie jedoch kalte Füße und lässt den attraktiven Fremden allein im Bett zurück – der sich kurz darauf als ihr neuer College-Dozent entpuppt ...

- Meinung -

Schon lange habe ich Losing It in meinem Regal stehen, denn nach dem ich den Klappentext gelesen habe war ich total gespannt auf die Geschichte, nur kam ich nie dazu das Buch zu lesen bzw. habe nie den richtigen Zeitpunkt gefunden. (Kennt ihr das?) Aber nach langer Zeit bin ich endlich dazu gekommen und war schon nach den ersten Seiten in Bliss Welt eingetaucht. Mir war sie auf anhieb sympathisch und ich konnte mich richtig gut in sie und ihre Situation hineinversetzen. Auch wenn das alles sehr klischeehaft klingt. "Die Jungfrau die ausgerechnet Gefühle für ihren Dozenten hegt und beide können sich nicht voneinander fernhalten." Trotzdem ging ich dem Buch mit gewissen Erwartungen entgegen.
Besonders hat mir die Protagonistin, Bliss, eben deshalb gefallen, weil sie ihren One-Night-Stand unterbrochen hat und geflüchtet ist. Sie bringt sich dadurch in eine verzwickte Lage, die sie dazu bringt sich sogar eine Katze zu besorgen, was der Geschichte, wie ich finde, auch etwas Lustiges verleiht. Auch Garrick hat mir als Charakter sehr zugesagt, obwohl auch er das reinste Klischee ist. "Der heiße Brite mit seinem tollen Akzent, von dem keins der Frauen die Finger lassen kann."
Der Schreibstiel hat mir sehr gefallen. Cora Carmack schreibt sehr flüssig, wobei ich sagen muss, dass man sich schon von Anfang an denkt, dass die Zwei Protagonisten zusammen kommen.
Im Großen und Ganzen ist die Gesichte doch sehr hervorschaubar, aber dennoch habe ich es sehr genossen die Geschichte um Bliss und Garrick zu lesen.

- Bewertung -
♥ ♥ ♥ ♥

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen